Produktkennzeichnung

Migros führt Nachhaltigkeitsskala ein

   Artikel anhören
Je mehr Sterne, desto nachhaltiger: Migros kennzeichnet - zunächst - Eigenmarken nach Kriterien zu Tierwohl und Klimaverträglichkeit.
© Migros
Je mehr Sterne, desto nachhaltiger: Migros kennzeichnet - zunächst - Eigenmarken nach Kriterien zu Tierwohl und Klimaverträglichkeit.
Der Schweizer LEH-Marktführer führt auf Verpackungen seiner Eigenmarken eine Nachhaltigkeitsskala ein. Bis 2025 will Migros Kategorien wie Tierwohl und Klima auf allen Eigenmarken ausweisen und so Transparenz schaffen.
Nach der Modernisierung der Eigenmarken folgt die Nachhaltigkeitskennzeichnung: Unter dem Claim "Wir sind nicht 100 Prozent nachhaltig. Aber 100 Prozent transparent" will der Schweizer Lebensmittelhändler Migros künftig alle Produkte seiner

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats