Produkteinführung

Webrepublic trommelt digital für Phonak Hörgeräte

Webrepublik-Partner Chris Hanan kümmert sich um Naiva V von Phonak
© Webrepublik
Webrepublik-Partner Chris Hanan kümmert sich um Naiva V von Phonak
Die Digitalagentur Webrepublic hat für den Hörgerätehersteller Phonak eine globale Kampagne zur Einführung der neuen Produktrange Naída V konzipiert und umgesetzt.
Inhaltlich fokussiert der Auftritt Individuen und ihre Erlebnisse, um die Produkteigenschaften der Hörgeräte für Menschen mit schweren bis hochgradigem Hörverlust. In der Kommunikationsstrategie rückt Phonak deshalb Konsumenten von Naida V ins Zentrum, die ihren Alltag mit Mut, Optimismus und Lebensfreude angehen – technische Details spielen eine untergeordnete Rolle.

Die Zürcher Agentur hat einen integrierten Auftritt entwickelt, der Landingpage und grafische Assets, Kommunikationsplanung für Instagram und Facebook, Suchmaschinenwerbung sowie E-Mail-Marketing umfasst. Ein zentraler Bestandteil der Kampagne war die Kooperation mit internationalen Influencern. Auf operativer Ebene hat Webrepublic Phonaks interne Agentur bei der Umsetzung als Sparringpartner unterstützt. Nach der globalen Lancierung wird die Kampagne über die kommenden Monate für mehrere Märkte lokalisiert und ausgerollt. ems

 




stats