Pay-TV

Sunrise lanciert neue Teleclub-Angebote und kooperiert mit Sky

CEO Olaf Swantee baut das Streaming-Angebot von Sunrise aus
Sunrise
CEO Olaf Swantee baut das Streaming-Angebot von Sunrise aus
Sunrise bietet seinen Kunden künftig neue Live-Sportinhalte von Teleclub sowie über die Sky Sport App an.

Das Schweizer Telekommunikationsunternehmen hat künftig Sportinhalte von Teleclub in HD-Qualität als Paket sowie als Einzelabrufe im Angebot, also sämtliche Spiele der Raiffeisen Super League und Brack Challenge League sowie die der UEFA Europe und Champions League, aber auch NHL Eishockey. Sunrise biete somit „eine einzigartige World of Sports an“, zeigt sich CEO Olaf Swantee begeistert. Die Live-Sportevents sind mit dem Zusatzpaket Teleclub Spot HD ab August, die Einzelabrufe zum Ende des Jahres verfügbar.


Noch mehr Sport-Inhalte bietet Sunrise dank der Zusammenarbeit mit dem Bezahlsender Sky an, wie das Unternehmen ebenfalls am heutigen Donnerstag verkündet. Sunrise-Kunden können mit der im Sommer startenden Sky Sport App Pay-TV-Übertragungen von Sportarten wie Fussball, Tennis und Formel 1 live beziehen. „Die Live-Spiele UEFA Europa und Champions League und der Start der Bundesliga in Deutschland sind Strassenfeger. Diese und viele weitere Live-Sporthighlights können Sunrise TV-Kunden dank unserer neuen Partnerschaft mit Sky geniessen“, sagt Swantee. ems



stats