Notch Interactive

Kampagne für Rivella im Olympia-Design

Rivella stimmt mit einem besonders gestalteten Flaschen und einem Gewinnspiel auf die Winterspiele ein
© Notch Interactive
Rivella stimmt mit einem besonders gestalteten Flaschen und einem Gewinnspiel auf die Winterspiele ein
Der Getränkehersteller bringt angesichts der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in der südkoreanischen Stadt PyeongChang eine limitierte Auflage der Sorten Rot und Blau in Olympia-Design auf den Markt und bewirbt sie vor allem in den Sozialen Medien.
Die Kampagne dazu hat die Zürcher Agentur Notch Interactive entwickelt. Die Werbeoffensive beinhaltet eine große Zahl verschiedener Inhalte, die eine sportbegeisterte Zielgruppe erreichen sollen. Dazu zählen unter anderen Interviews mit den Athleten, kurze Filme, in denen die olympischen Disziplinen vorgestellt werden, Infografiken mit kuriosen Fakten zu Olympia und "koreanische Weisheiten" wie "Je höher der Sprung, desto tiefer das Herz in der Hose".



Die speziell für Social Media konzipierte Kampagne soll die Limited Edition, bei der jede Flasche einen Gewinn-Code trägt, bekannt machen und die User zum Besuch der Landingpage motivieren, wo die Gewinncodes eingegeben werden können. Jeder Teilnehmer, der nicht einen der 100.000 Sachpreise erhält, bekommt als Preis ein Video ausgespielt, das zuvor in der Kampagne noch nicht zu sehen war.

Die 23. Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar statt. Rivella ist Sponsoring Partner von Swiss Olympic, der Dachorganisation der Schweizer Sportverbände.
stats