"Neue Zürcher Zeitung"

In Deutschland mit einer Medaille ausgezeichnet

   Artikel anhören
Reinhold-Maier-Medaille für die NZZ: Sie leuchtet auch in dunkler Nacht "für Liberalismus und den Wert der Freiheit".
Markus Knöpfli, © Knöpfli
Reinhold-Maier-Medaille für die NZZ: Sie leuchtet auch in dunkler Nacht "für Liberalismus und den Wert der Freiheit".
Die deutsche Reinhold-Maier-Stiftung würdigt jedes Jahr Personen, die sich für Liberalismus und Freiheit einsetzen. Zum ersten Mal ging die renommierte Auszeichnung an eine Zeitung – an die "Neue Zürcher Zeitung".
Bei der Verleihung der Reinhold-Maier-Medaille in Stuttgart hielt Professor Ludwig Theodor Heuss die Laudatio auf die NZZ. Er ist der Enkel des ersten Bundespräsidenten und stellvert

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats