Nachwuchswettbewerb

AKQA ruft zur Teilnahme an den Future Lions auf

Grafisch extrem zurückhaltend ruft AKQA zur Teilnahme an den Future Lions 2017 auf
Screenshot Futurelions.com
Grafisch extrem zurückhaltend ruft AKQA zur Teilnahme an den Future Lions 2017 auf
Alle Studenten, die Mitte Juni 2017 mindestens 18 Jahre alt sind, können sich ab sofort beim Nachwuchswettbewerb Future Lions bewerben, den die Agentur AKQA seit einem Jahrzehnt gemeinsam mit den Cannes Lions durchführt.
Grösstmögliche Freiheit für ihre kreative Idee gewährt AKQA den Teilnehmern an den Future Lions, einzig das Motto "Beyond" ud kurzes Briefing sind vorgeben - Branche und Medium dagegen frei wählbar. Das Motto des Nachwuchswettbewerbs soll die teilnehmenden Studenten ermutigen, den Blick über die eigenen Grenzen hinaus zu werfen und zukunftsweisende Kreativideen einzureichen. Ihr Wettbewerbsbeitrag soll eine Zielgruppe mit einer Werbeidee für eine globale Marke verbinden, wie es in der Form vor drjahren noch nicht möglich gewesen wären. Dazu haben die jungen Talente noch bis zum 12. April Zeit.  "Die Zukunft wird von unternehmerischem Denken gestaltet und bedarf einer grenzenlosen Vorstellungskraft. Future Lions ermutigt alle, das Unmög zu überwinden", feuert AKQA-Managing-Director Sam Kelly den Nachwuchs an.





Meist gelesen

stats