Migros-Magazin

Trumpft mit neuer Inseratekampagne auf

Ein Inserat im Migros-Magazin erreicht 6,8mal mehr Konsumenten als die Tagesschau.
Ein Inserat im Migros-Magazin erreicht 6,8mal mehr Konsumenten als die Tagesschau.
"Mit einem Inserat im Migros-Magazin lassen sich so viel Leute erreichen wie mit 6,8 Mal Tagesschau", das ist die Hauptaussage der neuen Inseratekampagne des Migros-Kundenmagazins.

Denn mit einem Inserat im Migros-Magazin profitiert man nicht nur vom günstigsten Tausend-Kontakt-Preis der Schweiz, man erreicht auch schon mit nur einer Schaltung ein sehr grosses Publikum, heisst es weiter. Mit der Deutschschweizer Ausgabe zum Beispiel ganze 2.335.000 Leser (Gesamtausgabe 3.014.000). Das sind in etwa so viel Leute, wie man zum Beispiel mit 6,8 Mal Tagesschau, 15,4 Mal Sportpanorama oder 16,8 Mal Bachelorette erreichen würde. Die Sujets der neuen Inserenten-Kampagne finden daher auch im gewohnten TV-Abend-Umfeld statt. Mit dem Unterschied, dass die Zuschauer statt vor einem TV-Gerät vor einem Migros-Magazin sitzen. Die Sujets kommen in Form von Inseraten, Onlinebannern und ePlakaten zum Einsatz.

Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Migros-Medien:



stats