Migros Genossenschafts-Bund

Monica Glisenti geht per sofort

Sarah Kreienbühl übernimmt interimistisch die MGB-Kommunikation
zVg.
Sarah Kreienbühl übernimmt interimistisch die MGB-Kommunikation
Themenseiten zu diesem Artikel:
Nach über 16 Jahren nimmt die MGB-Kommunikationschefin Monica Glisenti ihren Hut. Der Abgang geschehe per 13. März und "im gegenseitigen Einvernehmen", so heißt es kurz und knapp in einer Mitteilung.

Seit 1. Dezember 2001 war Glisenti Leiterin Corporate Communications beim MGB. Sie habe die Direktion in dieser Zeit mit grossem persönlichem Engagement erfolgreich weiterentwickelt und geprägt, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung, die nichts über die Hintergründe des überstürzten Abgangs verrät. "Wir danken Monica Glisenti herzlich für ihren langjährigen, wertvollen Beitrag und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute", so die üblichen Floskeln seitens Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion MGB, und Sarah Kreienbühl, Mitglied der Generaldirektion MGB und Leiterin des Departementes HR, Kommunikation, Kultur, Freizeit.


Bis zur Neubesetzung wird Sarah Kreienbühl die Direktion Corporate Communications interimistisch leiten. pd/vg



stats