MediaFocus

Der Februar lag punkto Bruttowerbeumsatz knapp 7 Prozent über Vorjahr

zvg
Der Schweizer Werbemarkt bewegt sich mit einem Werbedruck von 515 Millionen Bruttowerbefranken im Februar 2018 auf Vormonatsniveau. Verglichen zu 2017 entspricht dies bereinigt einer Steigerung um 6.6 Prozent.

Inklusive Erweiterung der Search-Daten-Erfassung liegt das Wachstum gar um 33,8 Prozent über Vorjahr. Hauptwachstumstreiber sind die Branchen Freizeit, Gastronomie, Tourismus und Detailhandel. Die beiden ersten Monate des Jahres 2018 weisen zusammen einen Werbedruck von 1.031,6 Millionen Bruttofranken aus (ohne Daten-Erweiterung-Search: 822,1 Millionen Franken).

Datenintegration: Internet und TV

Die Mediengruppe Internet wird seit Januar 2017 inklusive Search-Werbung ausgewiesen. Der Media Mix wird monatlich im Werbemarkt Trend publiziert. Die Search-Werbung umfasst Daten zu Search-Desktop. Per Datenschluss Juli 2017 wird nebst Search-Desktop zusätzlich Search-Mobile in die Werbestatistik von Media Focus integriert und ausgewiesen. Seit Januar 2018 werden neu auf Basis zehntausender französischer Suchbegriffe, auch Search-Daten für die Romandie erhoben (Anteil an Search YTD: 87% D_CH/13% W-CH). Darüber hinaus wird die Mediengruppe TV ab Januar 2018 inklusive TV-Sponsoring und den Werbeformen Pre Split, Post Split, Single Split und Time ausgewiesen.





stats