Leo Burnett

Testtag in der Shopping Mall

Mit personalisierten Plakaten rief die Mall of Switzerland zum Testtag auf
Leo Burnett
Mit personalisierten Plakaten rief die Mall of Switzerland zum Testtag auf
Unzählige Shops, Restaurants, zwölf Kinosäle, Fitnesscenter, Kinderland und die einzige Indoor Surfwelle der Schweiz: Mit 65.000 Quadratmetern wird die Mall of Switzerland die zweitgrößte der Schweiz. Leo Burnett übernahm die Kommunikation zur Eröffnung am 8. November und setzte dabei auf die wichtigsten Personen: die künftigen Besucher der Mall.

„Diini mall“ heisst deshalb das Motto, mit dem die Agentur für das neue Einkaufs- und Erlebniszentrum wirbt. Im Fokus steht dabei aber nicht die Mall sondern ihre Besucher und das Erlebnis jedes einzelnen Kunden. Um den Claim glaubwürdig zu etablieren, gab man den Innerschweizern die Möglichkeit, der Mall noch vor der Eröffnung mit eigenen Ideen den letzten Schliff zu geben. Auf über 150 individualisierten Plakaten sowie Inseraten, Bannern, im Radio und auf Social Media rief die Mall im Einzugsgebiet zur Teilnahme an einem Testtag auf.




stats