Leo Burnett Schweiz

Lokalhelden werben für Rivella

 Bergführer Gusti Imfeld wirbt in Engelberg für Rivella
© Leo Burnett
Bergführer Gusti Imfeld wirbt in Engelberg für Rivella
Themenseiten zu diesem Artikel:
Bereits seit seinem Launch in den 50er-Jahren ist der Durstlöscher aus den Schweizer Skiorten nicht wegzudenken. Rivella und der Winter gehören zusammen. Zum diesjährigen Auftakt der Wintersaison entwickelte Leo Burnett Schweiz eine OOH-Kampagne, bei der sie die Schweizer Markenikone mit Ikonen aus den Partner-Skigebieten zusammenspannt.


Rivella ist als Ausstatter der Gastronomie und Partner von Skischulen fester Bestandteil der Schweizer Skiorte. Insbesondere in Arosa-Lenzerheide, Adelboden-Lenk, Engelberg und Nendaz reichen diese Engagements bis heute an. Die Kampagne von Leo Burnett stellt nun vier Lokalhelden aus den Partnergebieten ins Rampenlicht, die in ihrem Dorf eine feste Grösse sind, und die nun dort auf Plakatflächen zu sehen sind.

„Gehört hierher“ – mehr Worte braucht es nicht, um das Gefühl der besonderen Verbundenheit zum Ausdruck zu bringen. Zu den Lokalhelden gehört Jakob „Köbi“ Schranz. Er bestreitet diesen Winter seine 45. Saison als Skilehrer in Adelboden und hat für die Kinder den Rang eines Superstars. Andreas „Heili“ Heilmann unterhält die Bike- und Wanderwege um Arosa. Gaby Fournier ist als Dorf-Original und Geschäftsleiter verschiedener Sportgeschäfte untrennbar mit Nendaz verbunden. Und Gusti Imfeld aus Engelberg ist als Bergführer so gefragt wie eh und je. Allesamt faszinierende Persönlichkeiten, mit denen im nächsten Jahr weitere Aktivitäten geplant sind. vg

Verantwortlich bei Rivella: Thomas Warring (Marketingleiter), Michael Nussbächer (Brand Manager), Lisa Schürmann (Brand Manager); verantwortlich bei Leo Burnett Schweiz: Axel Eckstein (Executive Creative Director), Christoff Strukamp, Mathieu Chollet (Text/Art Direction), Dominik Mätzener, Ramon Alder (Beratung), Suzana Kovacevic (Art Buying); Cyrill Matter (Fotografie)




stats