Leo Burnett Schweiz

Für die Mall of Switzerland deren Osterausstellung beworben

Für Mall of Sitzerland Filmikonen mit Schoggiosterhasen nachgestellt – wer errät, um welche Ikonen oder Filme es sich handelt?
© zvg
Für Mall of Sitzerland Filmikonen mit Schoggiosterhasen nachgestellt – wer errät, um welche Ikonen oder Filme es sich handelt?
Die Mall of Switzerland hat für Ostern eine Ausstellung organisiert, in der Hasen zu Filmstars werden: Leo Burnett hat nun 10 bekannte Filmszenen in aufwändigen Displays mit Hasenpuppen nachgestellt. Wer alle Filme errät, kann eine Reise zu den Disney Filmstudios in Paris gewinnen.
Dem Ausstellungskonzept der Mall of Switzerland und der Bewerbung durch Leo Burnett ist eines gemeinsam: Die Themen Ostern und Hollywood werden zusammengebracht. Und zwar indem Film-Ikonen wie Marilyn Monroe und James Bond als Schoggihasen umgesetzt werden. Neben Print und Poster umfasst die Oster-Kampagne auch Radio sowie diverse digitale und soziale Medien.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei der Mall of Switzerland:

Jan Wengeler (Center Manager), Christoph Schwarz (Marketing Manager), Désirée Baumann (Assistant Marketing).

Verantwortlich bei Leo Burnett:

Barbara Hartmann (Art Direction), Urs Schrepfer (Text), David Fischer (CD), Martin Stulz (ECD), Livia Otth (Beratung), Cem van der Schaar (Art Buying), Linus Schneider/pixelprinz (3D Artist).

 




stats