Leo Burnett Schweiz

Arosalami, Zumikondom, St. Moritzatziki

Leo Burnett Schweiz ruft für Postlogistics zum Wortkombinations-Wettbewerb auf.
© zvg.
Leo Burnett Schweiz ruft für Postlogistics zum Wortkombinations-Wettbewerb auf.

Seit September rollen auf den gelben Containern der Post Wörter durchs Land, die unterstreichen, dank wem hierzulande alles schnellstmöglich an den richtigen Ort kommt. Jetzt ist die ganze Schweiz aufgerufen, auf der Website www.post.ch/ortwortspiel für ihren Ort mitzutexten. Sprich: Den eigenen Ortsnamen mit einem Gegenstand zusammenzubringen, den man per Paket dorthin verschicken kann.

Bei dem Wettbewerb, der aktuell in Post-Filialen und online beworben wird, gingen allein in den ersten zehn Tagen über 7’000 Vorschläge ein. Im Anschluss wird eine Jury der Post die 25 besten Ortwörter auswählen, die bald auf einem Container durch die Schweiz fahren. Auf die Vorschläge mit den meisten Votes warten als zusätzlicher Anreiz Postshop-Gutscheine im Gesamtwert von 5.000 Franken.

Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei PostLogistics:

Ruth Mathias (Leiterin Kommunikation), Martin Gonzenbach (Leiter Marketing-Kommunikation), Karin Krummenacher (Projektleiterin Marketing-Kommunikation), Sascha Jäggi (Digital Manager Marketing-Kommunikation).

Verantwortlich bei Leo Burnett Schweiz:

Axel Eckstein (ECD), Christian Bircher (CD), Bastian Otter (Text), Dominik Zekar (Grafik), Fernando Gort, Elisa Stahel (Beratung).

Online-Umsetzung durch Cubera Solutions AG:

Sandra Simon, Mario Venturini, Michael Fretz.




stats