"Le Menu"

Mauro Paoli kommt als Blattmacher und Produzent

Mauro Paoli, der neue Blattmacher und Produzent von "Le Menue"
© zvg
Mauro Paoli, der neue Blattmacher und Produzent von "Le Menue"
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Redaktion von "Le Menu" wird verstärkt und ausgebaut. Mit Mauro Paoli erhält das Magazin einen neuen Blattmacher und Produzenten. Silvia Erne hat ihre Tätigkeit als Kulinarische Leiterin bereits am 1. August aufgenommen. Medienart AG, Herausgeberin des "Le Menu" feiert zudem ihr einjähriges Jubiläum.
Mauro Paoli, bisheriges Mitglied der Chefredaktion der GlücksPost, wechselt zu "Le Menu". Er ist seit der Gründung von "Le Menu" als freier Journalist Teil der Redaktion. Paoli wird als Blattmacher und Produzenten von "Le Menu"neue Akzente und Schwerpunkte setzen. Er tritt seine neue Aufgabe am 1. Oktober an.

Gleichzeitig konnte "Le Menu" Silvia Erne für die neu geschaffene Stelle als Kulinarische
Leiterin gewonnen werden. Erne, ausgebildete Hauswirtschaftslehrerin, ist ebenfalls langjährige Rezeptautorin von "Le Menu". Zusammen mit den weiteren Rezeptautorinnen und Foodfotografen wird Silvia Erne Trends aufspüren, aber auch Klassiker neu interpretieren.
Über "Le Menu"
"Le Menu" ist die grösste abonnierte und unabhängige Kochzeitschrift der Schweiz. Gemäss MACHBasic 2017-1 erreicht das monatlich erscheinende Magazin 309.000 LeserInnen und konnte somit die Leserzahl gegenüber 2016-2 signifikant steigern.
Die Medienart AG hält am Erfolgsrezept von "Le Menu" weiter fest. Nebst dem erfolgreichen Printmagazin werden auch die digitalen Kanäle von "Le Menu"
fortlaufend weiterentwickelt.


stats