"La Quotidiana"

Ausgerechnet Somedia will höhere Staatsbeiträge für seine rätoromanische Tageszeitung

"La Quotidiana" ist Teil von Somedias Zeitungsverbund "Südostschweiz".
"La Quotidiana" ist Teil von Somedias Zeitungsverbund "Südostschweiz".
Jahrelang hat Hanspeter Lebrument als Ex-Verlegerpräsident gegen eine direkte Presseförderung durch den Staat gekämpft – doch nun fordert sein CEO Andrea Masüger genau dies: Deutlich mehr Bundesfränkli für Somedias rätoromanische Tageszeitung "La Quotidiana". Denn Somedia will gemäss einem Bericht des "Tages-Anzeigers" das Defizit der Zeitung nicht mehr tragen.
"La Quotidiana" ist Teil des Zeitungsverbundes "Südostschweiz", erscheint fünfmal pro Woche (Montag bis Freitag), hat eine Auflage von 4.063 Exemplaren (3.516 Abos). Die Leser sind nicht separat ausgewiesen.



stats