Mediagenturen

LSA fordert Planungstool für Printmedien und Transparenz von AdAgent

   Artikel anhören
Beat Krebs, LSA-Vizepräsident und CEO bei Publicis Media
© zvg.
Beat Krebs, LSA-Vizepräsident und CEO bei Publicis Media
Nach der Insolvenz der Publicitas melden die führenden Mediaagenturen der Schweiz ihre Bedürfnisse an ein zukünftiges Tool für die Planung und Buchung von Printmedien an und fordern die Verlage auf, ihre Verantwortung für das Print-Gattungsmarketing schnell wahrzunehmen.

Die schnelle Umsetzung eines Planungs- und Buchungstool  für Printmedien sei für diese überlebenswichtig, schreiben die im Agenturverband Leading Swiss Agencies organisierten Schweizer Medieagenturen in einer Medienmitteilung z

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats