"L’Officiel Schweiz/Suisse"

Neue Redaktionsleitung steht nun

Das aktuelle Cover des zweisprachigen "L'officiel Schweiz /Suisse".
© zvg.
Das aktuelle Cover des zweisprachigen "L'officiel Schweiz /Suisse".
Letzte Woche hat der internationale Verlag Jalou Media Group mit Sitz in Paris bekannt gegeben, dass er das Magazin "L’Officiel Schweiz/Suisse" übernimmt. Heute hat er nun mitgeteilt, wer künftig die Redaktion leitet.

Die Redaktionsleitung wird das Duo Odile Burger und Livia Zafiriou übernehmen. Reinhard Schmidt wird weiterhin als Art Director wirken und auch Stéphane Bonvin bleibt dem Team als Senior Editor für die französischsprachige Ausgabe erhalten. Manou Steiger, die bisherige Koordinatorin, wird neu die Funktion als Managing Editor für Print und Online übernehmen.

Das neue Führungs-Duo: Odile Burger (47) studierte Journalismus an der SAL in Zürich und ist die ehemalige Chefredaktorin des Elternmagazins Fritz+Fränzi. 2015 stiess sie als Redaktorin zu "L'Officiel" - vorerst für das Kunstmagazin "L'Officiel Art" – und übernahm diese Rolle kurz darauf für alle anderen Titel: "L'Officiel Schweiz/Suisse", "L'Officiel Hommes", "L'Officiel Voyage".

Livia Zafiriou (28) wirkte bereits zur Zeit der Konzeption 2013 im Team von "L'Officiel Schweiz/Suisse" mit - vorerst als Koordinatorin, nach einem Jahr als Managing Editor und war somit verantwortlich für die Produktion von "L'Officiel Schweiz/Suisse", "L'Officiel Hommes", "L'Officiel Voyage" und "L'Officiel Art".




stats