Kommunikation Schweiz

Sechs neue Texterinnen und Texter mit Fachausweis

Die von Kommunikation Schweiz organisierte Prüfung zur Eidg. Berufsprüfung für Kommunikationsplanerin / Kommunikationsplaner 2017 war wieder stärker nachgefragt.
Die von Kommunikation Schweiz organisierte Prüfung zur Eidg. Berufsprüfung für Kommunikationsplanerin / Kommunikationsplaner 2017 war wieder stärker nachgefragt.
Sieben Kandidatinnen und Kandidaten waren zur Prüfung angetreten, sechs davon bestanden sie – die erfolgreichste Absolventin mit einem Notendurchschnitt von 5,2. Diese sechs dürfen sich fortan Texterin beziehungsweise Texter mit eidgenössischem Fachausweis nennen.
Die Prüfungen für den eidgenössischen Fachausweis Texterin und Texter fanden 2017 bereits zum sechsten Mal statt; die schriftlichen Prüfungen (ein Tag) Ende Oktober, die mündlichen Prüfungen (3 x 25 Minuten) Ende November. Dank der Verschiebung der Anmeldefrist auf Mitte August konnte die Prüfung auch in diesem Jahr durchgeführt werden: Sieben Kandidatinnen und Kandidaten meldeten sich definitiv zur Prüfung an.

Die sieben Kandidatinnen und Kandidaten wurden von den Expertinnen und Experten auf Herz und Nieren geprüft. Sechs von ihnen überzeugten sowohl in den schriftlichen als auch in den mündlichen Fächern und schlossen erfolgreich ab:

Sonja Eisenstein aus Zürich mit Durchschnittsnote 5,2

Andreas Steiner aus Ermenswil mit Durchschnittsnote 4,9

Mario Bee aus Oberriet mit Durchschnittsnote 4,8

Tanja Angela Bieri aus Embrach mit Durchschnittsnote 4,6

Manuela Müller aus Silenen mit Durchschnittsnote 4,6

Lucia Barandun aus Chur mit Durchschnittsnote 4,2

Die erfolgreichen Kandidatinnen und Kandidaten dürfen sich neu Texterin beziehungsweise Texter mit eidgenössischem Fachausweis nennen. Sie haben ihre Diplome im Rahmen einer kleinen Feier am 26. Januar 2018 von Roger Hausmann (Präsident der Prüfungskommission) und Heinz Egli (Prüfungsleiter) erhalten.

Die nächsten Prüfungen werden, falls sich genügend Kandidatinnen und Kandidaten anmelden, Ende Oktober (schriftlich) und Ende November 2018 (mündlich) in Zürich stattfinden. Anmeldeschluss ist der 17. August 2018. Wer sich für diese Prüfungen interessiert, findet auf www.texterin-texter.ch alle Informationen und Unterlagen.


stats