Jung von Matt/brand identity

Neue Perspektiven für Swiss Prime Site

Die neue Markenstrategie von Swiss Prime Site.
© zvg.
Die neue Markenstrategie von Swiss Prime Site.
Die Branding- und Design-Agentur Jung von Matt/brand identity hat für Swiss Prime Site AG die Markenstrategie und den Markenauftritt weiterentwickelt.

Als führende börsenkotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz verfolgt Swiss Prime Site eine klare Vision: Lebensräume gestalten und durch Innovation und Leidenschaft mehr Wert schaffen. Zur klaren Kommunikation und Umsetzung dieser Vision, sowie der Vermittlung der Unternehmenswerte, hat Jung von Matt/brand identity die Swiss Prime Site AG bei der Weiterentwicklung ihrer Markenstrategie begleitet.

Mit dem Ziel die Synergien, den Mehrwert und die Intelligenz des Geschäftsmodells von Swiss Prime Site attraktiv zu kommunizieren, wurde die Positionierung von Swiss Prime Site geschärft und eine optimale Markenstruktur erarbeitet. Dabei wurde zu Gunsten von mehr Klarheit und Stringenz entschieden, eine Differenzierung zwischen der Gruppe und den Gruppengesellschaften zu schaffen. Zukünftig positionieren sich die Gruppe und der Geschäftsbereich Immobilien mit je einem eigenen Auftritt und Logo am Markt: "Swiss Prime Site" und "Swiss Prime Site Immobilien".

Nebst der neuen Markenstruktur wurde auch der Markenauftritt von Swiss Prime Site weiterentwickelt und für das digitale Zeitalter gerüstet. Die neu definierte Bildwelt greift die Rolle und Relevanz von Swiss Prime Site für die Gesellschaft und das Leben in der Zukunft auf. Emotionaler gestaltet übermittelt sie die Kernbotschaft – weniger Hardware, Stahl und Beton und mehr Software, Menschen und Wissen. Hier geht zur Website von Swiss Prime Site.

Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Swiss Prime Site:

Nicole Stamm (Head Event Management), Mladen Tomic (Head Corporate Communications), Markus Waeber (Head Investor Relations)

Verantwortlich bei Jung von Matt/brand identity (Zürich, Schweiz):

Kathrin Fach (Leitung Kreation), Carine Labatut (Strategie & Beratung), Thomas Deigendesch (Gesamtverantwortung)




stats