Jung von Matt/Limmat

Das Werk des Höhlenmeisters

Höhlenmeister in Aktion
© zVg.
Höhlenmeister in Aktion
Themenseiten zu diesem Artikel:
Jeder Käse ist ein kleines Kunstwerk. Das zeigt die Molkerei Emmi in ihrer neuen Kampagne für den Emmi Kaltbach. Der TV-Spot zeigt, wie ein Meister den Käse in einer Höhle veredelt.



Pflegen, wenden, fühlen, prüfen, hören - und dann erst mal lange Ruhe. Das ist der Reifeprozess eines Höhlenkäses. Im Zentrum der Emmi-Kampagne steht der Höhlenmeister,  der die Veredelung eines echten Kaltbach Höhlenkäse inszeniert. Jung von Matt/Limmat hat dafür eine mehrstufige Kampagne sowie einen neuen Claim für die Schweiz, Deutschland, Skandinavien, Holland, Belgien, USA und Kanada kreiert.

In Zusammenarbeit mit dem Regisseur Raf Wathion wurde dazu eine eigene Klangwelt entwickelt. Der Claim „Kaltbach. Veredelt von Höhle und Meister“ wird bis Ende Jahr mit weiteren Massnahmen wie einem neuen Webauftritt und einem Markenfilm gespielt.



Verantwortlich bei Emmi: Thomas Morf (Chief Marketing Officer), Nicole Grond (Global Category Head), Veronica Hilti (Group Brand Manager), Christian Achermann (Brand Manager Kaltbach), Roland Ziswiler (Leiter Betrieb Kaltbach); verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat: Alain Eicher (Creative Direction), Lukas Frischknecht, Michelle Danilschenko (Art Direction), Hekuran Abdyli (Grafik), Vanessa Zwinselman, Andrea Braschler, Meret Horn (Beratung), Romana Weber, Stefan Naef (Strategie), Thomas Steiner (Client Service Director), Dennis Lück (Chief Creative Officer); externe Partner: Raf Wathion (Regie), Martin Ruhe (DoP), Vincent Taeger (Producer), Thorne Mutert (MD CZAR), Fabrizio Rossetti (Editor), Kene Illegems (Colorist), Daniel Basle (VFX), Stella Falderbaum (Postproducer), Hans Mullens (Music Composer), Sonicville Sound & Music (Music Publisher), Jingle Jungle (Sound), Mediacom (Mediaplanung)
stats