Jung von Matt/Limmat

Beim LIA mit der "Soundbook App" gleich in drei Kategorien Preise abgeräumt

An den den London International Awards mit Gold und zweimal Bronze ausgezeichnet: Das NordSüd-Hörkinderbuch von Ruf Lanz.
zvg
An den den London International Awards mit Gold und zweimal Bronze ausgezeichnet: Das NordSüd-Hörkinderbuch von Ruf Lanz.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Bei den London International Awards konnte Jung von Matt nicht nur sehr gut, sondern auch als einzige Schweizer Agentur punkten. Die "Soundbook App" für den NordSüd Verlag gewann gleich in mehreren Kategorien.

Gold in der Kategorie Branded Entertainment, zweimal Bronze für Apps und Innovation, und drei weiteres Shortlists für UI Interface & Navigation, Product Innovation und Product Design. Die "Soundbook App" entwickelt sich damit zu einer der am meisten ausgezeichneten Ideen des Kreativ-Jahres 2017. Unter anderem gewann die Idee auch in Cannes zwei der begehrten Löwen in Bronze und vier weitere Shortlists.




stats