Jung von Matt

Ein "weises Baby" erklärt für SwissLIfe die persönliche Vorsorgeplanung

Der kleine Naseweis weiss mehr über die persönliche Vorsorgeplanung als mancher Erwachsene – schliesslich hat er sein ganzes Leben noch vor sich, da lohnt es sich, die Zukunft im Auge zu behalten.
zvg.
Der kleine Naseweis weiss mehr über die persönliche Vorsorgeplanung als mancher Erwachsene – schliesslich hat er sein ganzes Leben noch vor sich, da lohnt es sich, die Zukunft im Auge zu behalten.
Der Vorsorgeanbieter SwissLife engagiert den jüngsten Vorsorge-Experte der Welt – ein Baby. Es thematisiert das längere, selbstbestimmte Leben.

Wir leben immer länger und Selbstbestimmung wird daher immer wichtiger. Es ist unumgänglich, sich mit der persönlichen Vorsorgeplanung auseinanderzusetzen. Deshalb haben Swiss Life und Jung von Matt/Limmat «Das weise Baby» zum Leben erweckt: eine überraschende Sensibilisierungs-Kampagne, die sich mit einem Augenzwinkern und viel Humor der Thematik annimmt.

Das weise Baby ist ein sympathischer, kleiner Klugscheisser, der immer einen guten Rat oder einen frechen Spruch auf Lager hat. Das Baby selbst hat noch am meisten vom immer längeren Leben – deshalb dient es dafür als Sinnbild. Im heute lancierten ersten Spot trifft der kleine Vorsorge-Experte auf seine Babysitterin. Sie staunt nicht schlecht über die wertvollen Ratschläge, die ihr der Schützling vor dem Mittagsschlaf gibt.

Für die ambitionierte Idee holten sich die Macher Expertise ausgewiesener Spezialisten. MPC zeichnet für die Post-Produktion und die visuellen Effekte verantwortlich. In einem mehrstufigen Prozess brachten 22 Spezialisten in über 362 Manntagen dem kleinen Vorsorge-Experten das Sprechen bei.
Die Marketing-Kampagne läuft primär über digitale Kanäle. Nebst dem Babysitter-Spot werden Massnahmen in Owned, Earned und Paid Channels umgesetzt. Der Dialog mit den Kunden steht dabei im Vordergrund. Auf der Kampagnenseite können Interessierte direkt mit dem weisen Baby ins Gespräch kommen und sich wertvolle Tipps für das längere, selbstbestimmte Leben holen. Für das laufende Jahr sind weitere Highlights rund um den kleinen Experten geplant.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Swiss Life:



Elke Guhl (Chief Marketing Officer), Stefan Erhart (Head of Brand Experience), Martin Läderach (Head of Communications Switzerland), Anina Senn (Marketing Manager)


Verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat:

Dennis Lück (Chief Creative Officer), Samuel Wicki, Pablo Schencke, Peter Brönnimann (Creative Direction), David Hanselmann, Florian Molinari (Art Direction), Tanja Jablanovic (Grafikerin), Kurt Bösiger (Junior Art Director Digital), Ennio Cadau (Texter), Martin Schmidlin (Texter), Mateo Sacchetti (Texter), Andrea Walker (Beratungsgruppenleiterin), Jan Rohleder (Senior Berater Digital), Fiona Gottwald (Beraterin), Joël Frey (Senior PR Berater), Cosima Lang (PR Spezialistin), Cyrill Lehmann (Web Developer), Cosima Lang (PR Spezialistin), Cyrill Lehmann (Web Developer)

Externe Partner:

Michela Trümpi (Chocolate Films), Bart Timmer (Regie), MPC (CGI Postproduktion)

stats