Inhalt und Form

Zuhause ist, wo Weihnachten zauberhaft wird – dank Pfister

Die Zauberwelten von Pfister - samt traditionellem Adventskalender.
zvg
Die Zauberwelten von Pfister - samt traditionellem Adventskalender.
Inhalt und Form präsentiert vier zauberhafte Weihnachtswelten – und verbreitet online und offline Märchenhaftes.

Weihnachten – das ist traditionell die Zeit, wo das Zuhause einen grossen Stellenwert einnimmt: Es wird dekoriert und geschmückt, man besucht sich gegenseitig und geniesst das Zusammensein. Damit bietet Weihnachten auch die beste Gelegenheit, um Pfisters Kernkompetenz erlebbar zu machen: Mit vier zauberhaften Weihnachtswelten kann jeder und jede sein Zuhause verwandeln – und die schönste Zeit des Jahres entsprechend stilvoll geniessen.

Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Pfister:

Paul Holaschke (Leitung Marketing); Fabienne Suter (Leitung Werbung); Gina Armellino und Martina Amico (Projektleitung)



Verantwortlich bei Agentur:


Dominik Stibal (CEO); Karin Estermann (Creative Direction); Marcus Josty (Senior Art Direction); Gianin Walter, Jan Löchler (Grafik); Christine Boje (Text); Yacine Azzouz, Michèle Wildeisen (Digital); Melanie Scheiling (Produktion); Lisa Stämpfli (Bildbearbeitung); Audrey Isaak (Beratungsgruppenleitung); Isabelle Marasco (Projektleitung); Dreamproduction (Microsite); Philipp Rohner (Fotograf Cover); Alessandra Leimer (Fotografin Moodbilder); Alexander Wegner (Styling), Maya Baumgartner (Produktion); Tobias Kubli (Moodfilme)
Die Pfister Zauberwelt wurde mittels Bewegtbild, Digital Out of Home, weiteren digitalen Werbemitteln, Plakaten und einem Prospekt der breiten Öffentlichkeit präsentiert; bestehende Kunden erhielten zudem ein personalisiertes Mailing mit einer Einladung zur Weihnachtsausstellung, inkl. Gutschein.

Und natürlich fehlt auch der traditionelle Adventskalender nicht, mit 24 attraktiven Gewinnchancen. 

stats