IAB Switzerland

Die Shortlist für die Awards steht

Die Nominierungsphase ist beendet, die Preisvergabe erfolgt am 1. Februar
© IAB Switzerland
Die Nominierungsphase ist beendet, die Preisvergabe erfolgt am 1. Februar
Die erste Phase ist abgeschlossen, die IAB (Interactive Advertising Bureau) Switzerland Association hat die Nominierten für den Digital Marketing Award bekannt gegeben. Dazu gehören unter anderen die Swisscom und Digitec Galaxus.

Die IAB Switzerland verleiht den "Oskar der digitalen Werbebranche" in diesem Jahr zum insgesamt achten Mal. Prämiert werden herausragende Leistungen in den Kategorien "Digital Newcomer of the Year", "Digital Marketer of the Year" und "Digital Agency of the Year".

Die Nominierten für den "Digital Marketer of the Year" sind Calanda, Swisscom, Helsana und die Digitec Galaxus AG. Die Auszeichnung soll an ein Unternehmen gehen, das die Klaviatur des digitalen Marketings zielgerichtet einsetzt und mit seinen Kampagnen auffällt.

Die "Digital Agency of the Year" setzt über den gesamten Kundenlebens- und Verkaufszyklus digitale Marketingaktionen nachhaltig und strategisch ein, um so den Kunden ein fortschrittliches digitales Markenerlebnis über sämtliche Touchpoints hinweg zu garantieren. Chancen, den Award zu gewinnen, haben die Hoy AG, Sir Mary AG und Yourposition AG.

In der Kategorie "Digital Newcomer of the Year" wird der IAB Academy-Absolvent ausgezeichnet, der die Abschlussprüfung im Jahr 2017 mit dem besten Ergebnis bestanden hat. Demgegenüber werden die Gewinner in den Kategorien "Digital Marketer of the Year" und "Digital Agency of the Year" vom IAB-Vorstand und dem IAB Advisory Board, den IAB-Fachkreisen Kunden und Agenturen sowie dem Vorstand des Schweizer Werbe-Auftraggeberverbandes (SWA) und dem SWA Digital Committee sowie Leading Swiss Agencies (LSA) gewählt.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Digital Marketing Konferenz D:Pulse am 1. Februar statt. Weitere Informationen zum Award und zur Konferenz gibt es auf digital-marketing-award.ch und dpulse.ch.




stats