Andy Gysler von Zulu5 bei den IAA Swiss Young Professionals:

“Mit Onlinevideowerbung wird relativ viel Schindluder getrieben"

   Artikel anhören
Andy Gysler, Mitbegründer von Zulu5: "Wer im Internet betrügen will, der kann das."
Markus Knöpfli, © knö.
Andy Gysler, Mitbegründer von Zulu5: "Wer im Internet betrügen will, der kann das."
Andy Gysler, Mitbegründer von Zulu5, erläuterte an einem Luncheon der IAA Swiss Young Professionals, wie Werbebetrug im Internet funktioniert und wie man dagegen vorgehen kann.

Seine 2014 gegründete Firma Zulu5 bewege sich in einer Nische des Online-Werbemarktes, sagte Andy Gysler zu Beginn seines Referates. Denn Zulu5 fokussiere auf d

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats