I ♥ Paprika

Zweifel hofft auf viele Liebeserklärungen für seine Paprika-Chips

Zweifel startet eine Hommage an das Gewürz Paprika.
Zweifel startet eine Hommage an das Gewürz Paprika.
Weil die Paprika-Chips das meistverkaufte Produkt der Firma Zweifel ist, startet diese nun mit einer Art Homage an das Paprika-Gewürz: Sie bringt drei weitere, aber limitierte Paprika-Chips-Sorten auf den Markt und ruft zu einer breiten Liebeserklärung für Paprika auf – natürlich mit Preisen.
Nach vielen Tests brachte Pionier Hansheinrich Zweifel die Paprika-Chips im Jahr 1964 das erste Mal auf den Markt. Seither wurde das Rezept der Zweifel Original Chips Paprika nie verändert. Bis heute sind sie das meistgekaufte Produkt aus dem Hause Zweifel.
Bei Zweifel gingen schon mehrere Liebeserklärungen für Paprika-Chips ein.
Bei Zweifel gingen schon mehrere Liebeserklärungen für Paprika-Chips ein.
Aus diesem Grund hat Zweifel als Liebeserklärung an Paprika drei limitierte Chips-Varianten kreiert hat. Den unangefochtenen Gewürzklassiker gibt es nur für kurze Zeit in den drei raffinierten Geschmacksvariationen Sweet Paprika, Creamy Paprika und Smokey Paprika – damit die Paprika-Welt noch facettenreicher werde. Diese Limited Editions werden nun von einer emotionalen "I ♥ Paprika-Promotion" begleitet: Die Konsumenten werden aufgerufen, ihre persönliche Paprika-Liebeserklärung unter dem Hashtag #ilovepaprika zu posten. Dafür gibt es Preise zu gewinnen, zudem finden spezielle Paprika-Events statt. Unter anderem geht Zweifel schon ab dieser Woche auf eine "I love Paprika-Tour" durch die halbe Schweiz. Weitere Infos unter www.ilovepaprika.ch knö
Zweifel startet am Mittwoch eine "I love Paprika-Tour" und gibt Paprika-Suppe aus – und wohl auch Paprika-Chips.
Zweifel startet am Mittwoch eine "I love Paprika-Tour" und gibt Paprika-Suppe aus – und wohl auch Paprika-Chips.




stats