Hoy AG

Erste Geburtstagsparty im Biker-Clubhaus

Zur Geburtstagsfeier im Biker-Clubhaus am Bahnhof Zürich-Wollishofen kamen Gäste aus der gesamten Schweiz
Hoy AG
Zur Geburtstagsfeier im Biker-Clubhaus am Bahnhof Zürich-Wollishofen kamen Gäste aus der gesamten Schweiz
Ein Jahr ist die Hoy AG jetzt alt. Zur One-Year-Hoy-Party lud die Zürcher Advertising-Technologiefirma in den Güterschuppen Wollishofen. Mehr als 130 Gäste feierten das Technologie-SpinOff der Mediagentur Mediaschneider.
Im Juli vergangenen Jahres hoben Urs Schneider, Verwaltungsratschef und Gründer von Mediaschneider, sein Sohn Moritz und Pipo Semmler das Unternehmen als Ausgründung von Mediaschneider aus der Taufe. Dessen Geschäftsfelder sind Datentechnologie, Reporting und Tracking-Lösungen, AdOperations, Programmatic Advertising, SEA und Brand Safety/Fraud Detection. Die operative Leitung liegt bei Semmler als CEO und Moritz Schneider (CTO), die künftig auch an der Firma beteiligt werden sollen.

Die Firma hat sich nach eigenen Angaben positiv entwickelt, insbesondere auf den Gebieten Programmatic Advertising sowie Brand Safety und Fraud Detection habe man sich gut positionieren können. Search Engine Advertising, Tracking und Analytics seien stark nachgefragt. Außer Mediaschneider nutzen die Partneragenturen Mediaplus in Bern und TWMedia in Basel die Dienste der Agentur, inzwischen aber auch weitere Kunden, die Bedarf an den technischen Dienstleistungen von Hoy haben. Umsatzzahlen nennt Moritz Schneider nicht. Das Mitarbeiterwachstum von neun auf mittlerweile 17 Personen deutet aber die Richtung an, in die sich die Agentur bewegt.

stats