Homegate

CEO Axel Konjack wechselt zu Ringier

Axel Konjack wechselt noch dieses Jahr von Tamedia zu Ringier.
zvg
Axel Konjack wechselt noch dieses Jahr von Tamedia zu Ringier.
Der bisherige CEO von homegate.ch, Axel Konjack, gibt die Leitung der führenden Schweizer Immobilienplattform per Oktober 2018 ab und wechselt und übernimmt bei Ringier im Verlaufe des Jahres 2018 die neugeschaffene Position des COO innerhalb der International Marketplace Unit.
Zusammen mit Kilian Kämpfen, Head of International Marketplace Unit und Chief Business Development Officer Ringier Marketplaces, bildet Axel Konjack die neue Doppelspitze der International Marketplace Unit, die im Kern aus rund zehn internen Experten besteht und länder- sowie bereichsübergreifend zusammengesetzt ist. Direkt dem Group Executive Board unterstellt, besteht die Aufgabe der Unit primär darin, Know-how gebündelt weiter aufzubauen und zentrale operative wie auch strategische Initiativen innerhalb der Gruppe aktiv voranzutreiben.

Mit seinem Start bei Ringier wird Konjack für die Entwicklung und die Wettbewerbsfähigkeit des weltweiten Ringier Classifieds Portfolios in der Schweiz, Osteuropa, Afrika und Asien verantwortlich sein. Kämpfen agiert weiterhin als Chef-Stratege und kümmert sich um die Geschäftsmodelle der Marketplaces international.

Konjack sowie Kämpfen berichten beide direkt an Robin Lingg, Mitglied des Group Executive Boards und verantwortlich für die Marketplace-Aktivitäten der Ringier Gruppe international.

Robin Lingg wird in einer Mitteilung wie folgt zitiert: "Ich freue mich, dass wir mit Axel Konjack einen ausgewiesenen Marketplace-Kenner und -Experten gewinnen konnten, der zusätzlich die Entwicklungen unserer Geschäfte aktiv treiben und mitgestalten wird. Axel Konjacks Know-how und seine langjährige Erfahrung werden uns zusätzliche Power geben, das internationale Classifieds Geschäft weiter auszubauen und noch erfolgreicher am Markt zu positionieren."

Der 48-jährige Diplom-Kaufmann Konjack verfügt über langjährige Erfahrung in der Digital- und Medienindustrie. 2015 stiess er zu Tamedias homegate.ch, zuvor war er Geschäftsführer des Stadtportals hamburg.de, einer Mehrheitsbeteiligung von Axel Springer. Von 2006 bis 2010 verantwortete er das Immobilienportal immonet.de, das ebenfalls zu Axel Springer gehört, und war unter anderem Leiter des Geschäftsfeldes Internet bei Axel Springer.

Unter der Führung von Konjack gelang es homegate.ch, im Schweizer Markt in den vergangenen drei Jahren weiter zu wachsen und das Angebot sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden auszubauen, teilte Tamedia parallel und lobend mit. Dazu habe neben neben Funktionalitäten und Services unter anderem auch die Übernahme immostreet.ch beigetragen, die Konjack erfolgreich abschlossen hatte.

Die Unternehmensleitung von Tamedia bedauert den Wechsel-Entscheid von Axel Konjack und dankt ihm für seinen engagierten und erfolgreichen Einsatz in den vergangenen Jahren. Über die Nachfolge von Axel Konjack werde zu gegebenem Zeitpunkt informiert, hiess es weiter.

stats