Gstaad

Lockruf in den Winterhimmel

Aus dem Gstaad-Magazin
© erdmannpeisker
Aus dem Gstaad-Magazin
Die beiden Agenturen erdmannpeisker und panta rhei pr haben für den Winterferienort Gstaad ein Magazin samt begleitender Onlinemassnahmen entwickelt, die die Positionierung der Destination kommunizieren sollen.

“Come up – Slow Down“ lautet der Claim, der Gstaads Vorteile wie Familienfreundlichkeit, Landschaft, Pisten und kulinarisches Angebot betonen soll.

Das Magazin liegt im Raum Bern den Tageszeitungen bei
© erdmannpeisker
Das Magazin liegt im Raum Bern den Tageszeitungen bei
In dem Magazin, das im Raum Bern den Tageszeitungen beigelegt, als Direct Mailing an über 20.000 Haushalte verschickt und am Bahnhof an die Pendler als Zuglektüre verteilt wird, stellen die beiden Dienstleister das Angebot vor. Ergänzt werden die Massnahmen durch Online Bannern und Native Advertising Beiträgen. Zu der Publikation gehört auch der sogenannte Typentests, bei dem der Leser spielerisch erfährt, welcher Gstaader Wintertyp er ist – direkt verbunden mit einem Online Gewinnspiel. ems

Aus dem Gstaad-Magazin
© erdmannpeisker
Aus dem Gstaad-Magazin
Verantwortlich bei Gstaad:

Andreas Wandfluh (Head of Marketing), Franziska Domann (Marketing Manager), Antje Buchs (PR Projectmanager), Sonja Teuscher (Product Manager White)

Verantwortlich bei erdmannpeisker:

Gabriel Peisker (Creative Direction), Julia Bazzini, Patrick Fawer, Daniela Karrer (Art Direction), Selina Helbling (Beratung), Reto Wilhelm, panta rhei pr (Konzept/Text), Melanie Uhkoetter (Fotografie neues Bildmaterial), Nik Neves & Nina de Camargo (Grafik), mediafactor (Mediaplanung)

 




stats