Globale Instagram-Kampagne

Plan.Net Suisse lanciert neue Freeride-Skis von HEAD

Plan.Net für Kore von HEAD
© zvg
Plan.Net für Kore von HEAD
Mit einer weltweiten Influencer- Kampagne haben Plan.Net Suisse und Head die Produktlinie Kore in der Freeride-Szene bekannt gemacht.

Plan.Net Suisse schuf eine Instagram-Kampagne rund um die „Koreporation“. Diese wurde gebildet durch 80 Athleten aus der Welt des Freeride. Die jungen Talente erhielten 10 Monate, bevor die Kore-Produktline im regulären Handel erhältlich war, ein exklusives Kore-Set. Das bestand aus einem Paar Ski, einem Brand-Book und gebrandeter Bekleidung. Die Mitglieder der «Koreporation» posteten daraufhin auf Instagram mit dem Hashtag #TOTHEKORE ihr eigenes Bild- und Videomaterial rund um Kore im Look und in der Sprache der Zielgruppe. Ihre Glaubwürdigkeit stützte den Brand und trug dazu bei, die noch nicht erhältlichen Skis in der Szene bekannt zu machen und auf die Agenda zu bringen.

Die mehr als 1600 Bilder und Videos führten zu knapp 200.000 Likes und wurden von 1.300.000 Personen betrachtet. Aus dem von den Athleten geposteten Content erstellte Plan.Net Suisse vier rohe, authentische Videos, die in der Szene häufig geteilt und kommentiert wurden. Für die gesamte Produktkommunikation wurde statt einer klassischen Website ein eigenes Kore-Instagram-Profil verwendet. Im Look & Feel von Kore gestaltet, waren alle Fakten zu den Skiern in dem Profil zu finden. Die eindrücklichen Absatzzahlen nach dem Verkaufsstart im Herbst 2017 bewiesen die hohe Wirksamkeit der weltweit beachteten Instagram-Kampagne.

Credits:

Verantwortlich bei Plan.Net Suisse AG: Samuel Bruchez (Art Direction), Micha Seger (Executive Creative Director), Holger Schicke (Beratung), Henry Clarke (Text/Konzept). Verantwortlich bei Head: Schoenberger Florian (Marketing & Communications Manager Winter Division). 




stats