Gamned

In 10 Monaten seinen Kundenstamm verdoppelt

Gamned spielt im programmatischen Werbemarkt mit und erfährt offenbar einen starken Kundenzulauf.
zvg.
Gamned spielt im programmatischen Werbemarkt mit und erfährt offenbar einen starken Kundenzulauf.
In den letzten 10 Monaten hat Gamned Schweiz, ein Anbieter im programmatischen Werbemarkt, seinen Kundenstamm verdoppelt und feiert seinen 200. Kunden.

Im Juni 2016 feierte Gamned bereits seinen 100. Kunden, heute, weniger als 10 Monate später, zählt das Kundenportfolio bereits 200 Werbetreibende. Wer hätte gedacht, dass Gamned in weniger als 10 Monaten die Grösse seines Kundenportfolios in der Schweiz verdoppelt hätte? "Wir wissen, dass programmatische Werbung ein boomender Markt ist, aber wir haben nie erwartet, so schnell zu wachsen", sagt Pierre Berendes, Geschäftsführer von Gamned. Sein Unternehmen wachse schneller als der Markt.


Gamned, das in der Westschweiz startete, ist seit 2016 auch in der Deutschschweiz präsent. Seit Beginn des Jahres stammt die Hälfte der Neukunden aus dem Zürcher Office. Die Hälfte aller Kunden ist seit 2017 aktiv.

In den vergangenen zwölf Monaten hat Gamned jede Sekunde einen Anzeigenplatz ausgeliefert, insgesamt sind das 7 Millionen Videos auf Youtube, 4 Millionen Anzeigen auf Facebook und 18 Millionen Einblendungen auf anderen programmatischen Netzwerken.
Über Gamned:
Gamned bietet Werbetreibenden leistungsstarke Multichannel-­ (Desktop-­, Mobile-­, Social-­, Native-­, Video-­, Audio-­Radio-­) programmatische Kampagnen, Multi­‐DSP­‐Medienkäufe und Echtzeit-­Creative Anpassung (COD). In 5 Ländern präsentiert Gamned mehr als 65 Mitarbeiter und 400 aktive Kunden.
Gamned hat zudem über 1500 Kampagnen analysiert, die im Auftrag von 180 Werbetreibenden geführt wurden. Das Fazit: Mobile, Video und Social waren die Hauptkanäle, die das Marktwachstum unterstützten. Seit Jahresbeginn wurden fast die Hälfte der programmatischen Display und 56 Prozent der Videoinvestitionen auf Mobiledevices generiert.



stats