Brack.ch I

Agentur Freundliche Grüsse sorgt für Weihnachten mit schlechter Laune

Ein schlecht gelauntes Forscherpaar feiert Bescherung...
© zvg.
Ein schlecht gelauntes Forscherpaar feiert Bescherung...
Der Schweizer Onlinehändler setzt in seinem ersten Weihnachts-Spot auf schlechte Laune statt grosses Gefühlskino. Eigentlich wegen der Mitarbeit der Agentur Freundliche Grüsse.

In einer verlassenen Forschungsstation irgendwo im hohen Norden feiert ein schlecht gelauntes Forscherpaar Bescherung, wobei es wegen mangelnder Geschenk-Inspiration fast zum Eklat kommt.

… und dank Brack.ch wird der Eklat verhindert.
© zvg.
… und dank Brack.ch wird der Eklat verhindert.
Der letzte TV-Spot der Film-Trilogie "Expedition Brack" wurde vom Oscar nominierten Regisseur Patrik Eklund in Schweden gedreht. Der Spot ist schweizweit als 25-Sekunden Fassung und als 58-Sekunden Directors Cut auf reichweitenstarken Sendern zu sehen. Zusätzlich ergänzen verschiedene On- und Offline-Massnahmen die Weihnachts-Kampagne.
 Die einsame Forschungsstation im hohen Norden.
© zvg.
Die einsame Forschungsstation im hohen Norden.
Freundliche Grüsse ist eine Full-Service-Kreativagentur in Zürich & Berlin, mit digitaler DNA und Fokus auf integrierte Kampagnen.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Brack.ch:

Markus Mahler (CEO), Chris Gärtner (Koordination Kampagne), Sandrine Knechtli (Teamleiterin Marketingplanung), Patrick Hoerdt (Teamleiter MarCom), Marc Isler (Leiter Marketing).

Verantwortlich bei Freundliche Grüsse:

Pascal Deville, Res Matthys, Max Benrath, Nadine Mojado, David Elmiger, (Kreation), Christian Haueter (Beratung), Niels Vije (Agency Producer); Hobbyfilm (Filmproduktion), Patrik Eklund (Regie); Gustav Danielson (DOP); Ola Rutz (Produzent).




stats