Etatgewinn

KSP arbeitet neu für bio-familia

Auch Demeter, Human Rights Organic Cotton und MyClimate stehen auf der Kundenliste von KSP
© KSP
Auch Demeter, Human Rights Organic Cotton und MyClimate stehen auf der Kundenliste von KSP
Die Zürcher Agentur KSP Krieg Schlupp Partner freut sich über einen weiteren Kunden auf ihrer Liste: bio-familia hat KSP mit seiner Kommunikation betraut.

Der Schweizer Müssli-Pionier mit Sitz in Sachseln, Obalden, passt gut zur Positionierung von KSP, die sich seit Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, seit 2013 CO2-neutral sind und seit April 2015 zudem „Zertifiziert Mittelgrün“, weshalb sie sich offiziell „Sustainable Company“ nennen. Ausserdem hat die Agentur ebenfalls 2015 den KSP Fonds für Nachhaltigkeit gegründet, der mit jährlich 2 Prozent des Umsatzes besondere Projekte unterstützt. Allerdings muss an dieser Stelle auch gesagt sein, dass KSP keinen Widerspruch darin sieht, für Unternehmen zu arbeiten, die beim Thema Klima- und Umweltschutz nicht so stark engagiert sind, wie etwa Volkswagen.



Aber zurück zu bio-familia, das im Jahr 1954 gegründet wurde, und bereits 1959 das erste biologische Birchermüsli lanciert hat: Für den Nahrungsmittelhersteller wird KSP zunächst eine Kampagne entwickeln, die in Frühjahr zu sehen sein wird. ems


stats