Etat

Fastr überzeugt die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Sven Oeschger und Guido Zehnder sind als Geschäftsleitungsmitglieder bei Fastr für den Kunden zuständig
Fastr
Sven Oeschger und Guido Zehnder sind als Geschäftsleitungsmitglieder bei Fastr für den Kunden zuständig
Die Zürcher Agentur Fastr freut sich über einen neuen Etat: Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich haben der Full-Service-Agentur den Zuschlag als Leadagentur in den Bereichen Werbung, Direct Marketing und Verkaufsförderung gegeben.

Fastr ist ab sofort für die Arbeitsgebiete zuständig. Überzeugt hat die 12köpfige Mannschaft offenbar vor allem mit Sachkenntnis über das Tätigkeitsgebiet des Auftraggebers und der eigenen Arbeitsweise: „Wir waren begeistert von der strukturierten Herangehensweise an die Aufgabe, und auch das hohe Verständnis für die Thematik der EKZ und von EKZ Eltop hat uns gefallen“, sagt Sylvie Hirzel, Leiterin Marketing Services der EKZ. Erste Arbeiten sollen in den nächsten Wochen zu sehen sein.


Die inhabergeführte Agentur Fastr ist aus der Weber, Harbeke Werbeagentur hervorgegangen, die 1994 gegründet wurde. Geführt wird das Team von den drei Partnern Giovanni Pucci, Sven Oeschger und Guido Zehnder. Zu den Kunden zählen unter anderem Fiat, Goldbach, Migros und Halter.  ems



stats