EnergieSchweiz

Wenn das Herzstück der IT zu viel Strom frisst

Unternehmer und IT-Entscheider können jetzt den Server-Energie-Check wagen
Screenshot Youtube
Unternehmer und IT-Entscheider können jetzt den Server-Energie-Check wagen
Open up hat im Auftrag des vom Bund geförderten Programms EnergieSchweiz und des Schweizerischen Verbands der Telekommunikation (Asut) eine Stromeffizienzkampagne für Rechenzentren lanciert.

Im Rahmen der Kampagne "Weniger Strom, mehr Effizienz in Serverräumen und Rechenzentren" sollen Unternehmer und IT-Entscheider erfahren, wie sie in ihrem Serverraum oder Rechenzentrum den Stromverbrauch optimieren können. Schließlich gehen etwa drei Prozent des gesamten Stromverbrauchs in der Schweiz auf das Konto von Serverräumen und Rechenzentren.



Kernstück der Kommunikationsoffensive ist eine Website mit relevanten Informationen zu verschiedenen Effizienzmassnahmen. Die Zürcher Agentur hat die konzeptionelle Planung, sämtliche redaktionellen Beiträge und die Umsetzung eines Erklärvideos mit einem Partner verantwortet. Zudem ist Open up für die Medienarbeit rund um die Kampagne zuständig. Die Kampagne dauert bis Ende 2019.



stats