Energie Wasser Bern

Der Versorger, der alles am laufen hält

EWB engagiert sich unter anderem für das Bierhübeli und den Waldbühne-Contest am Gurtenfestival
zVg
EWB engagiert sich unter anderem für das Bierhübeli und den Waldbühne-Contest am Gurtenfestival
"#vouimflow" lautet das Motto der jüngst begonnenen Imagekampagne von Energie Wasser Bern (EWB). Stämpfli Kommunikation hat sie konzipiert und umgesetzt.

Der regionale Energiedienstleister positioniert sich als zuverlässiger Partner für umfassende Energiedienstleistungen, der garantiert, dass in Bern die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser sowie Telekommunikation und Mobilität an 365 Tagen im Jahr gewährleistet sind. Gleichzeitig will das Unternehmen auf seine langfristigen Engagements in den Bereichen Sport, Kultur und Gesellschaft hinweisen. Mit dem integralen Konzept der Kampagne, das laut Stämpfli Kommunikation aktuelle Gesellschaftstrends mit der Beständigkeit von EWB verbindet, soll das gelingen. Die Botschaft: Das Herz von EWB schlägt für Bern, der Versorger hält die Dinge im Fluss.


Den Auftakt von "vou im flow" bildete ein Eishockeyspiel des SC Bern gegen die ZSC Lions in der vergangenen Woche. Für die Spielpause engagierte EWB, Sponsor des SCB, die Schweizer Band Drums2streets. Die Inszenierung beleuchtete den Kampagnennamen und die eigens dafür errichtete URL vouimflow.ch. Um Neugier zu wecken, blieb der Initiator selbst vorerst im Hintergrund. Besucher der Kampagnenwebsite fanden auf einer Unterseite der Unternehmens-Website den ersten von drei Imagespots.
Ergänzend zu den Spots werden themenspezifische Geschichten kommunikativ begleitet. Eine Social Wall auf der Website ewb.ch/vouimflow soll Antworten auf die Fage liefern, was die Berner Bevölkerung bewegt. Wer in Bern seinen "vou im flow"-Moment erlebt, kann ihn mit der Community teilen.



stats