Coop

Im Sommer wird vielerorts wieder der Grill zum Kochherd

Grillieren
Grillieren
Zum zweiten Mal spannt Coop für die Grillsaison mit der Berner Kommunikationsagentur Contexta zusammen. Diesen Sommer gehts zurück zu dem, was an vielen Partys und Feiern nicht fehlen darf: das Grillieren.

Mit viel Hingabe werden jeden Sommer Tonnen von Fleisch in den verschiedenen Gärten und auf den Balkonen grilliert. Grund genug für Coop und Contexta, das Grillieren auch dieses Jahr wieder in den Mittelpunkt zu rücken. Mit Botschaften wie "Am Herd macht man Essen. Am Grill Legenden.", mit Grill-Inspirationen online und am POS und mit Live-Events vor den Coop-Filialen wird die Schweiz auch dieses Jahr fürs Grillieren begeistert.

Eine zentrale Rolle in der Kampagne spielen auch die Coop-Metzger. Als Experten stehen sie nicht nur für die Fleischkompetenz von Coop, sondern laden mit fünf Thekenpromotionen auch direkt zum Besuch in der Coop-Metzgerei ein. "Unsere Metzger machen einen grossen Unterschied", sagt Sacha Zuberbühler, bei Coop Leiter Marketing-kommunikation. "Wenn es um Grill-Know-how geht, sind sie die besten Berater."
Wie bereits letztes Jahr entwickelt und programmiert Contexta den Coop Grill-HUB, eine der beliebtesten Grill-Plattformen mit fast einer halben Million Besuchern. Neu ist dieses Jahr die Verknüpfung der Rezepte mit Coop@home, so dass mit wenigen Klicks die gewünschten Zutaten gleich nach Hause geliefert werden. SEA sowie die Verlinkung mit Onlineinhalten und den Aktivitäten in Social Media, ebenfalls aus der Feder von Contexta, sorgen für den gewünschten Traffic während der ganzen Grillsaison.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Coop:

Thomas Schwetje (Leiter Marketing/Digitale Services), Sacha Zuberbühler (Leiter Marketingkommunikation), Roland Frefel (Leiter Category Management/Beschaffung Frische 2), Marc Weber (Gesamtprojektleitung), Oliver Johnson (Leiter Digitales Marketing), Anja Kapust (Projektleitung Digitales Marketing), Christian Lüdi (Leiter Social Media & Content Marketing), Stephanie Stähli (Projektleiterin Social Media), Simon Flatt (Leiter Media), Karin Heliopoulos (Leiterin Media Klassik), Vanessa Finzer (Leiterin Kulinarik), Fabian Schneider (Category Manager Fleisch).

Verantwortliche Lead-Agentur:

Contexta AG; verantwortlich für Musik/Komposition: Roman Camenzind (Executive Producer), Georg Schlunegger (Composer & Producer), Fred Herrmann (Mixing Engineer), Noemi Mathis (Projektleitung HitMill).

Verantwortlich bei Farner Brand Communications AG:

Nina Krucker (Konzeption), TWmedia: Stephan Küng (Geschäftsführer); verantwortlich für TV-Produktion bei stories AG: Greg Bray (Regie), Yves Bollag (Executive Producer).

Fotografie Kulinarik:

Fotografie: Lukas Lienhard (Fotograf), Pascal Kamber (Fotograf); Retusche: Süsstrunk & Jericke (Retusche)
Die Grill-Kampagne dauert 18 Wochen.




stats