Clear Channel

Mehr Werbeflächen in Shopping Centern

Künftig noch mehr Präsenz in Shopping Centern: Clear Channel
© zvg.
Künftig noch mehr Präsenz in Shopping Centern: Clear Channel
Clear Channel kann seine Out-of-home-Präsenz in Einkaufscentern weiter ausbauen. Von den Werbestellen in drei großen Shoppingcentern, die der Immobiliendienstelister Wincasa für die Vermarktung ausgeschrieben hat, erhält der Außenwerber insgesamt sechs Lose.



Mit den gewonnenen Losen vermarktet und bewirtschaftet Clear Channel weiterhin alle bisherigen 120 analogen Plakatstellen in den Centern Signy, der Shopping Arena St. Gallen und im Shoppi Tivoli sowie die 17 attraktiven Strassenstellen rund um die Shopping Arena St. Gallen. Darüber hianus konnten die Züricher acht neue digitale Stellen in Signy und 61 Plakatstellen in den Parkings Shoppi Tivoli und Limmat Parking hinzugewinnen. vg




stats