"Blick am Abend"

Wie die Abendzeitung die Zeitverschiebung bei den Olympischen Spielen für sich nutzt

   Artikel anhören
Aufgrund der Zeitverschiebung ist "Blick am Abend" das erste Schweizer Printmedium, das über die Ergebnisse eines vollen Winterolympia-Tages in Südkorea berichten kann. Darum bringt das Boukevard-Blatt von heute an zwei Wochen lang täglich einen Olympia-Sonderteil.
Den zeitlichen Vorsprung nutzt die Sport-Redaktion der "Blick"-Gruppe, indem der "Blick am Abend" während der gesamten Dauer der Olympischen Winterspiele im Olympia-Outfit erscheint. Zudem widmet der "Blick am Abend" schon ab heute Freitag,

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats