Belcom

Christian Zweifel wird neuer Leiter Werbemarkt TeleZüri & Radio 24

Die beiden "Neuen" bei der Belcom: Christian Zweifel und Maurizio Sortino.
zvg
Die beiden "Neuen" bei der Belcom: Christian Zweifel und Maurizio Sortino.
Bei Belcom, der TV- und Radiovermarkterin der AZ Medien, wird Christian Zweifel neuer Leiter Werbemarkt TeleZüri & Radio 24. Zudem geht Astrid Tellenbach frühzeitig in den Ruhestand, Maurizio Sortino übernimmt ihre Funktion als Leiter Key Account Manager bei Tele M1 & Radio Argovia.
Christian Zweifel (53) ist seit 1998 bei der Goldbach Media (Switzerland) AG tätig, wo er unter anderem als Sales Director TV, Head of Branch Offices, Head of Digital Projects und Senior Project Manager in leitenden Funktionen tätig war. Davor hat er in der gleichen Firma verschiedene Verkaufs-Aufgaben im TV und Radio betreut. Er begann seine Medienlaufbahn bei der ofa Orell Füssli Werbe AG als Berater für Printmedien und Vermittler von Plakatwerbung.

Astrid Tellenbach (61) hat sich entschieden, per Ende Jahr 2017 frühzeitig in den Ruhestand zu gehen. Tellenbach ist seit 2010 als Leiterin Verkauf bei Radio Argovia tätig und war zuletzt seit 1. April 2017 als Leiterin Key Account Manager für Tele M1 & Radio Argovia tätig. Ihre Nachfolge übernimmt Maurizio Sortino. Sortino (47) ist seit Jahr 2001 in diversen Funktionen für AZ Medien tätig, zuletzt seit 1. Oktober 2016 als Leiter Werbemarkt TeleZüri und ad Interim als Leiter Werbemarkt TeleZüri und Radio24. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Daniele Lombardi, Leiter Werbemarkt Tele M1 und Radio Argovia.



In einem Communiqué dankte Lombardi der abtretenden Tellenbach und gab seiner Freude über die Zusammenarbeit mit Zweifel und Sortino Ausdruck.
Astrid Tellenbach verlässt die Belcom Ende Jahr.
Astrid Tellenbach verlässt die Belcom Ende Jahr. (© zvg)


stats