Basler Herbstmesse

Stadtmarketing bewirbt den grössten Jahrmarkt der Schweiz

Sujet des neuen TV-Spots zum grössenten Jahrmarkt der Schweiz.
© zvg.
Sujet des neuen TV-Spots zum grössenten Jahrmarkt der Schweiz.
Alle Jahre wieder findet in Basel die Herbstmesse statt – während ganzen 14 Tagen. Es ist der grösste und längste Jahrmarkt der Schweiz. Das nutzt natürlich auch das Basler Stadtmarketing, um zusätzliche Besucher nach Basel zu locken – mit einer Werbekampagne der Agentur Valencia.
Die Kampagne umfasst zum einen einen TV-Spot, der – einem Marktschreier ähnlich – die Herbstmesse, die noch bis zum 13. November dauert, anpreist. Der Spot wird vom 27.Oktober bis 12. November 27mal auf SRF1 und SRF zwei ausgestrahlt.

Ebenfalls zum Mediaplan gehört eine Plakatkampagne mit neuem Key Visual (siehe unten) und einem Aushang in Bern, Zürich, Luzern, Basel sowie in Südbaden (D). Ebenfalls dabei: Radiospots auf Radio Basilisk, Radio Dreyeckland Mulhouse, Nostalgie Mulhouse und RTL2 Mulhouse.

Die wesentlichste Innovation zur diesjährigen 546. Herbstmesse ist die Gratis-App "Basler Herbstmesse" für iOS und Android, konzipiert von der Firma Apps  with love. Sie ermöglicht einen Überblick über sämtliche rund 500 Bahnen und Stände, eine einfache Orientierung (Übersichtsplan, Pläne der sieben Stadtplätze, wo die Messe stattfindet), eine Navigation zu jedem beliebigen Angebot an der "Mäss" sowie eine gezielte Suche nach dem gewünschten Angebot nach Standort, Art des Angebots (Bahnen, Verpflegungsangebote, Süsswaren, Spielgeschäfte, Handelsstände und nach Zielgruppen: "Familien & Kinder", "Junge Wilde", "Evergreens".
Ein hübscher Übersichtsplan zu den sieben Plätzen, auf denen die Herbstmesse stattfindet.
© zvg.
Ein hübscher Übersichtsplan zu den sieben Plätzen, auf denen die Herbstmesse stattfindet.
Plakat zum ältesten, längsten und grössten Jahrmarkt der Schweiz.
© zvg.
Plakat zum ältesten, längsten und grössten Jahrmarkt der Schweiz.



stats