Automobil-Salon Genf

Tamedia präsentiert zum zweiten Mal das offizielle Magazin

Der Automobilsalon in Genf und Tamedia arbeiten nun längerfristig zusammen, auch online.
zvg
Der Automobilsalon in Genf und Tamedia arbeiten nun längerfristig zusammen, auch online.
Themenseiten zu diesem Artikel:
Auch dieses Jahr stammt das offizielle Messe-Magazin des internationalen Automobil:Salons Genf von. Nach dem Debüt im letzten Jahr sind die Geneva International Motor Show und Tamedia im Sommer 2017 eine langfristige Partnerschaft eingegangen.
Die rund zwei Millionen Leserinnen und Leser erwarten eine Mischung aus News, Reportagen und Hintergrundgeschichten rund um die Automobilindustrie sowie Porträts von spannenden Persönlichkeiten. Das Magazin erscheint am Freitag, 23. Februar und am Sonntag, 25. Februar 2018 auf Deutsch, Französisch und Italienisch schweizweit als Beilage in den Regional- und Sonntagszeitungen von Tamedia sowie zusätzlich in der Partnerzeitung "La Regione" im Tessin. Am Automobil-Salon in Genf, der vom 8. bis 18. März 2018 stattfindet, wird das Magazin zusätzlich auch auf Englisch aufgelegt.

Nebst der gedruckten Ausgabe des Magazins zum Automobil-Salon lanciert Tamedia ein Online-Special mit ergänzenden Inhalten und Videos. Das Online-Special ist ab morgen Freitag auf den Newsportalen des Newsnet und "20 Minuten", der Website der Geneva International Motor Show (www.gims.swiss) sowie auf co2tieferlegen.ch verfügbar. Des Weiteren präsentieren 20minuten.ch und 20minutes.ch im Vorfeld des Automobil-Salons wieder einen eigenen "Auto-Channel" mit täglichen News.

stats