Ausbau

Pablo Schencke startet bei Thjnk Zürich

Ein neuer Kreativer für Thjnk Zürich: Pablo Schencke
© Thjnk
Ein neuer Kreativer für Thjnk Zürich: Pablo Schencke
Themenseiten zu diesem Artikel:
Seit ihrem Start im Juni diesen Jahres konnte die Agentur Thjnk in Zürich bereits Etats von Bio Suisse und Swissôtel gewinnen. Nun verstärkt sich das Team auch personell.

Thjnk Zürich baut sein Kreationsteam durch die Verpflichtung von des Creative Directors Pablo Schencke aus, der von JvM/Limmat zu der neu gegründeten Zürcher Agentur stösst. Schencke arbeitet seit 2008 in der Schweiz, wo er bei Spillmann Felser Leo Burnett gestartet ist Davor hat er bei JvM in Hamburg sowie bei Leo Burnett in Santiago de Chile seine kreativen Lehrjahre verbracht.

Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen die Micasa-Namenspromotion, die Organspende-Kampagne des BAG mit dem Volvo auf der Klippe sowie die globale Victorinox-Kampagne “Companion for life”. In den letzten 12 Monaten zeichnete er für die Migros-Sommerkampagne verantwortlich. Daneben arbeitete er am Live-Stunt “Rollende Pakete” für die Schweizerische Post, am eindrücklichen Film “Angst lähmt” für Pro Infirmis, der vom dänischen Regisseur Martin Werner gedreht wurde, und nicht zuletzt an der OBI-Kampagne “Moderne Jobs”, die beim D&AD mit einem Pencil ausgezeichnet wurde.ems




stats