Alexander Jaggy

Als einziger Schweizer Juror bei den New York Festivals International Advertising Awards

Neuer Jury-Job für Thjnk-Zürich-Kreativchef Alexander Jaggy
zvg
Neuer Jury-Job für Thjnk-Zürich-Kreativchef Alexander Jaggy
Die New York Festivals International Advertising Awards haben für 2018 die rund 400-köpfige Package & Product Design Grand Jury bekannt gegeben: Darunter als einziger Schweizer: Alexander Jaggy, Chief Creative Officer und Mitbegründer von thjnk Zurich.

Seit 2011 werden alle Eingaben bei den NYF’s Advertising Awards von den über 400 Mitgliedern der Executive and Grand Juries gesichtet und bewertet. Alexander Jaggy wird in der Kategorie "Branded Content & Entertainment" als Juror amten. Alle Eingaben, die es auf die Shortlist schaffen, werden durch die Grand Jury erneut selektioniert – ausser Public & Media Relations, Marketing Effectiveness, Film Craft and Package Design. Diese drei Kategorien gehen durch vier Bewertungsrunden der Executive Jury, die dann den World’s Best Advertising Award-Gewinner bestimmt.


Die Live Grand Jury Session findet am 15. März in New York City statt. Am 17. März findet dann die Rangverkündigung statt – in der Lincoln Center’s Frederick P. Rose Hall, Broadway at 60th Street, New York City. Letzte Eingaben sind bis zum 28. Februar 2018 möglich.



stats