Agentur am Flughafen

Mit einem Memory an die Effizienz von Tramwerbung erinnert

"Erzielen Sie im Galltal spielend hohe Erinnerungswerte": Mit diesem Slogan und einem Memory – eigens entwickelt für die Verkehrsbetriebe Glattal – werden jetzt KMUs an der Glattal-Bahn zu mehr Tramwerbung motiviert.
zvg.
"Erzielen Sie im Galltal spielend hohe Erinnerungswerte": Mit diesem Slogan und einem Memory – eigens entwickelt für die Verkehrsbetriebe Glattal – werden jetzt KMUs an der Glattal-Bahn zu mehr Tramwerbung motiviert.
Mittels eines speziell entwickelten Memory-Spiels hat die Agentur am Flughafen die "aussergewöhnlich hohen Erinnerungswerte", die sich mit Tramwerbung erreichen lassen, ins Zentrum gerückt.
Um KMU’s im Glattal an die Werbemöglichkeiten auf den Trams der Linien 10 und 12 der Verkehrsbetriebe Glattal (VBG) zu erinnern, entwickelte die Agentur am Flughafen ein persönlich adressiertes Directmailing – ein speziell entwickelten Memory-Spiel. Es ging an die KMUs entlang der VBG-Strecke und erninnert an die aussergewöhnlich hohen Erinnerungswerte, die sich mit Tramwerbung erreichen lassen.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
VBZ TrafficMedia:

Alija Idriz (Leiter VBZ TrafficMedia), Daniel Andres (Verkaufsleiter VBZ TrafficMedia), Serge Nater (Produktmanagement VBZ TrafficMedia)

VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG: Tino Kunz (Leiter Marketing und Kommunikation)

Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:

René Eugstair (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Valeria Hörler (Grafik), Miriam Egli (Text/Beratung).




stats