Agentur am Flughafen

Wie man für ein Dutzend Haarpflegemittel gleichzeitig wirbt

Mit der Werbung für PM Care Systems AG bringt mehrere Marken von Haarpflegemitteln unter ein Dach.
© zvg
Mit der Werbung für PM Care Systems AG bringt mehrere Marken von Haarpflegemitteln unter ein Dach.
Wie wirbt man für rund ein Dutzend Haarpflegemittel gleichzeitig? Die Agentur am Flughafen machts vor: Indem man die Haare in den Vordergrund rückt und die einzelnen Marken im Hintergrund zeigt. Mit der Aussage: Die einzelne Marke nimmt sich zurück, im Vordergrund stehen die Kunden, die gute Pflege, der Umweltschutz und die tierversuchsfreie Produktion.

PM Care Systems AG ist ein Schweizer Multibrand Distributor für salon-exklusive Haarpflege. Was vor 22 Jahren mit der Schweizer Exklusivvertretung der amerikanischen Kultmarke John Paul Mitchell Systems begann, entwickelte sich stetig weiter und es kamen laufend weitere internationale Exklusivmarken wie ghd, Jean Paul Myné, Evo und Professional bei Fama ins Portfolio.

© zvg
Was all diese salon-exklusiven Marken gemeinsam haben und ihnen sowie den Verantwortlichen von PM Care Systems AG am Herzen liegt, sind Werte wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz sowie der Verzicht auf Tierversuche. PM Care Systems AG hat als Dienstleistung auch die auf die Coiffeurbranche fokussierte Jobplattform www.coiffeurjob.ch ins Leben gerufen.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei PM Care Systems AG:

Doris Merz Nardone (CEO & Co-Owner), Guido Merz (Head of Business Operations, Senior Vice President), Robert Odermatt (Sales Manager, Senior Vice President), Sereina Kubli (Marketing & Communication Manager), Matthias Birrer (Projekt & Brand Manager), Jana Scheel (Education & Event Manager, Senior Vice President)
Die Agentur am Flughafen begleitet PM Care Systems AG nach diesem äusserst erfolgreichen Wachstum nun auch kommunikativ auf dem Weg vom Single Brand zum Multi Brand Distributor.

Zum Einsatz kommen diverse Werbemittel, ab jetzt und bis auf weiteres.
© zvg






stats