Agentur am Flughafen

Für die Post die Wirkung von Direct-Mailings in Erinnerung gerufen

Dieses Casebooklet mit Best Practice-Beispielen in Sachen Direktmarketing hat die Agentur am Flughafen gestaltet.
zvg.
Dieses Casebooklet mit Best Practice-Beispielen in Sachen Direktmarketing hat die Agentur am Flughafen gestaltet.
Jahr für Jahr macht die Post Agenturen und Werbeauftraggebermit einem Casebooklet auf ausgezeichnete, internationale Direktmarketing-Beispiele aufmerksam – quasi als Inspirationsquelle. Dieses Mal gestaltete die Agentur am Flughafen das Heft – zum Thema Storytelling.
Im durch die Agentur am Flughafen konzipierten Heft werden Kampagnen aufgezeigt, welche Geschichten erzählen und deren Botschaften Emotionen bei den Empfängern auslösen, um eine höhere Erinnerung und Wirkung zu erzielen. Das Booklet kann ab sofort kostenlos unter post.ch/directcases bestellt werden.
Wer für das Casebooklet zuständig ist:
Verantwortlich bei der Post CH AG, PostMail:

Sigrid Di Santo (Beraterin Marketing-Kommunikation), Manuela Künzle (Support Dialog Marketing Services), Gabriela Weibel (Leiterin Marketing-Kommunikation)

Verantwortlich bei der Agentur am Flughafen AG, Altenrhein:

René Eugstair (Creative Direction), Valeria Hörler (Art Direction), Miriam Egli (Beratung/Text), Julia Lüchinger (Koordination)

 



stats