Ads & Figures

Kevin Cocco macht Business Development

Neu bei Ads & Figures: Kevin Cocco
zVg.
Neu bei Ads & Figures: Kevin Cocco
Er kommt aus der Vermarktung, nun bringt er seine Erfahrungen auf Agenturseite ein. Kevin Cocco wird Business Development Manager bei der Digitalagentur Ads & Figures.



Die Berner Agentur bietet Disziplinen wie u.a. Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung, Programmatic Advertising sowie Social Media Advertising an. Cocco kommt von Tamedia, wo er als Projektleiter Vermarktung Digital / New Business Newsnet tätig war. Bis April 2016 arbeitete er als Key Account Manager für den Marktplatz Scout24. Publimedia und Publicitas waren weitere berufliche Stationen des Kaufmanns.

Nun soll er für die erst 2016 gegründete Agentur Kunden gewinnen. Dabei werden sich seine Aufgaben hauptsächlich auf die Produktentwicklung im digitalen Bereich sowie die aktive Marktbearbeitung fokussieren. „In Anbetracht des dynamischen Marktumfelds und dem Standort Bern ist es eine Herausforderung, die passenden Fachkräfte zu finden. Wir sind froh, Kevin an Board zu haben – kennt das Gründerteam ihn doch schon einige Jahre privat wie auch beruflich“, so Mitgründer Jean-Claude Zulauf. vg



stats