20 Minuten

Julia Panknin neu in der Redaktionsleitung

   Artikel anhören
Julia Panknin ist seit 2014 bei 20 Minuten. Die studierte Publizistin ist kürzlich Mutter geworden und jetzt neu Teil der Redaktionsleitung.
© 20 Minuten
Julia Panknin ist seit 2014 bei 20 Minuten. Die studierte Publizistin ist kürzlich Mutter geworden und jetzt neu Teil der Redaktionsleitung.
Mit Julia Panknin ergänzt neu eine Frau die Redaktionsleitung von 20 Minuten. Sie war zuvor bis zu ihrem Mutterschaftsurlaub Head of Social Media bei 20 Minuten. Nun kehrt sie zurück und wird ab 1. Mai 2020 Mitglied der Redaktionsleitung.
Panknin wird schwerpunktmässig für die Leitung von Projekten der Chefredaktion zuständig sein. Die Redaktionsleitung besteht somit neu aus Panknin, Daniel Waldmeier, Leiter News und Politik, sowie Sandro Späth, Leiter Wirtschaft. Die Zusammensetzung der Chefredaktion bleibt unverändert: Gaudenz Looser, Chefredaktor, Lorenz Hanselmann, stellvertretender Chefredaktor, und Désirée Pomper, Leitung Story.


Julia Panknin stiess im Oktober 2014 zu 20 Minuten. Nach Tätigkeiten in den Ressorts People/Entertainment und Digital/Wissen übernahm die studierte Publizistin Ende 2016 die Leitung des Ressorts Community. Neben dem Print- und Online-Tagesgeschäft setzte sie seitdem diverse Medienkooperationen mit Community-Bezug um und baute die Aktivitäten von 20 Minuten auf Social Media erfolgreich aus. Als Head of App war die 34-Jährige zudem an der Entwicklung der neuen 20-Minuten-App beteiligt, die demnächst lanciert wird. Ihre Fähigkeiten als Projektleiterin und Schnittstelle zwischen den einzelnen Bereichen von 20 Minuten stellte Julia Panknin unter anderem beim 20 Minuten Youth Lab unter Beweis.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats