HORIZONT Swiss vor 9

Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

   Artikel anhören
Guten Morgen! Zwei Maestri lieferten gestern Schlagzeilen. Traurig: „Addio a Ennio Morricone, il Maestro delle colonne sonore.“ Mit diesen Worten verabschiedet La Gazzetta dello Sport den weltbekannten Filmmusiker, der gestern mit 92 Jahren verstorben ist. Erfreulich: Tennis Maestro Roger Federer und das Schweizer Running-Label On haben ihr erstes gemeinsames Produkt, THE ROGER Centre Court 0-Series präsentiert.


Bei einem Nachtessen kam die Idee, gemeinsame Wege zu gehen. Ein paar Monate später präsentieren Roger Federer, der Maestro des Tennis und On, die Maestri des Storytellings, ihr erstes gemeinsames Werk, THE ROGER Centre Cout 0-Series CloudTec®-Sohle, einen weissen Hightec Sneaker aus veganem Leder. Die Aktion ist eingebettet in eine Geschichte: Es war einmal vor 17 Jahren... Trotz der Lockerungen hat Covid-19 die Branche fest im Griff. Doch wie geht es weiter? HORIZONT Swiss hat verschiedene Topentscheider um ihre Einschätzungen gebeten. Die Meinung der Managerinnen und Manager veröffentlichen wir online mit den kompletten Aussagen in einer Serie. Heute nimmt Thomas Warring, Marketingleiter Rivella, Stellung. Erst vor einer Woche hatte die Koelnmesse ihr Konzept für die Dmexco 2020 vorgestellt - als Kombination aus Digital- und Live-Event. Doch die Reaktionen der Aussteller waren eindeutig. Nun wird die Dmexco doch als reines Digital-Event stattfinden. TikTok ist derzeit das Network, auf dem sich gefühlt am meisten bewegt - und das sich gerade auch wegen des Boykotts gegen Facebook und Instagram für die Werbungtreibende anbietet. Doch welche Creator kommen als Werbepartner infrage? Antworten auf diese Frage liefert Adil Sbai. Der Chef der auf TikTok spezialisierten Agentur weCreate stellt wieder drei Creator vor, die aktuell besonders überzeugen können. Die Schweiz erfüllt den Wunsch vieler Gäste nach erlebnisreichen Sommerferien und die Tourismusbranche stimuliert derzeit die Vorfreude auf die Schönheiten unseres Landes mit Out of Home Kampagnen. Aber ein bisschen Nostalgie schadet nie, so das Credo im eMuseum der APG|SGA: Eine virtuelle Ausstellung lässt den Charme von Vintage-Sujets wieder aufleben.

In fünf Kategorien vergibt die IAB Switzerland Preise für besondere Leistungen im Digital Marketing. Zum zehnjährigen Jubiläum wird erstmals ein «Digital Entrepreneur of the Year» ausgezeichnet. Gekürt wird weiterhin und bereits zum zehnten Mal der «Digital Marketer of the Year» und zum vierten Mal die «Digital Agency of the Year».


Würden Zeitschriftenleser mehr Titel kaufen, wenn diese billiger wären? Eine aktuelle Umfrage des Online-Kiosk Readly legt das zumindest nahe. Fast die Hälfte der Befragten gab an, sie würden mehr Zeitschriften lesen, wenn diese weniger teuer wären.



Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats